Griechenland: Was muss ich bei meiner Einreise beachten?

Bitte beachte, dass er derzeit aufgrund des Coronavirus zu verstärkten Gesundheitskontrollen und daher zu verlängerten Wartezeiten bei Reisen kommen kann. 

Wichtig: Alle Reisenden müssen sich mindestens 24 Stunden vor der Einreise nach Griechenland zwingend online über ein Formular registrieren. Informationen dazu sowie das zu ausfüllende Formular (aktuell leider nur in englischer Sprache) findest du hier. 

Wie du das Formular ausfüllen musst, zeigen wir dir hier.

Nach erfolgreicher Absendung des Formulars erhältst du einen QR-Code, den du bei der Einreise in digitaler oder ausgedruckter Version vorzeigen musst. Wir empfehlen dir, das Formular in jedem Fall auch ausgedruckt auf deine Reise mitzunehmen, da Geldbußen bis zu 500,- Euro drohen, sofern der QR Code nicht vorgezeigt werden kann. Bitte drucke dir ebenfalls die Eingangsbestätigung deiner Registrierung (per Mail) aus, dass du im Falle von technischen Problemen mit dem QR-Code trotzdem vorzeigen kannst, dass du die Registrierung vorgenommen hast. 

Bei technischen Problemen rund um Erstellung/Zusendung des QR-Code kannst du dich auch telefonisch an die griechischen Behörden wenden. Rufnummer 0030 215 56 05 151.

Es kann darüber hinaus ebenso vor Ort zu stichprobenartigen Gesundheitstests kommen. 

Passagiere, die aus den Niederlanden oder Belgien nach Griechenland einreisen wollen, müssen ab dem 17.08.20 einen negativen COVID19-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Bitte beachte, dass die Regeln zum "social distancing" insbesondere in den ersten 24 Stunden nach Einreise strikt einzuhalten sind. 

Weitere Informationen zu Flug & Einreise und deinem Aufenthalt vor Ort in Griechenland haben wir dir hier zusammengestellt:

Flug und Einreise:

  • Wenn du aus einem EU-Mitgliedsstaat oder einem EWR-Staat einreist und dich in den letzten 14 Tagen vor Einreise auch nur dort aufgehalten hast, ist keine Quarantäne bei der Einreise notwendig
  • Seit dem 1. Juli 2020 sind alle griechischen Flughäfen geöffnet
  • Stichprobenartige (kostenlose) Gesundheitstests sind möglich
  • Bitte beachte, dass du dich bis zum Vorliegen des Testergebnisses in deiner gebuchten Unterkunft isolieren musst 
  • Anreisende von Flughäfen aus Risikogebieten werden generell getestet und müssen mit Quarantänemaßnahmen rechnen (z.B.  aus Italien, Spanien, den Niederlanden oder Schweden)

Vor Ort:

  • Hotels & Ferienunterkünfte, Restaurants & Cafés, Strände, Museen, Sehenswürdigkeiten, Tierparks & Kinos, Geschäfte sind aktuell geöffnet
  • Bars & Clubs sind aktuell noch geschlossen
  • Eine generelle Maskenpflicht besteht in öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxen, Geschäften und Innenräumen sowie an Grenzübergangsstellen
  • Öffentliche Verkehrsmittel sind verfügbar. Dabei ist das Tragen eines Mundschutz verpflichtend, eventuell wird außerdem eine Selbsterklärung benötigt
  • Im Straßenverkehr, z.B. in Taxen, sind bis zu 2 Personen (plus Fahrer) erlaubt. Kinder sind davon ausgenommen
  • Es gilt ein Versammlungsverbot ab 10 Personen

Für spezielle Hygienemaßnahmen während deines Aufenthaltes in deinem Hotel kannst du dich auf der Website deines Hotels informieren.  

Weitere, allgemeine Informationen findest du auch unter der Frage "Was muss ich bei meiner Anreise und im Urlaubsgebiet beachten?".

War dieser Beitrag hilfreich?