Italien - Sardinien: Was muss ich bei meiner Einreise beachten?

Für die Einreise nach Sardinien ist eine Online-Registrierung 48 Stunden vor Einreise zwingend notwendig.  Nach dem Ausfüllen der Registrierung erhältst du eine E-Mail mit einem QR Code, den du auf deinem Flug vorzeigen musst. Wir empfehlen dir, das Formular der Registrierung ausgedruckt auf deiner Reise mitzuführen und zusammen mit einem gültigen Personalausweis bei der Einreise vorzuzeigen. 

Seit dem 14. September 2020 gilt in Sardinien eine neue Verordnung: Reisende müssen, zusätzlich zum Online-Registrierungsformular einen negativen Covid-19-Test (PCR- oder Antikörper-Test) vorlegen, der maximal 48 Stunden alt sein darf. 

Solltest du den Test gemacht haben, das Ergebnis jedoch noch nicht vorliegen, musst du online eine „autocertificazione“ (Eigenerklärung) ausfüllen und angeben, wann und bei welcher Einrichtung ein Test gemacht wurde. Wurde kein Covid-19 Test durchgeführt, kannst du diesen bei deiner Einreise nachholen. Bis das Ergebnis des Tests vorliegt (bis zu 48 Stunden), musst du dich in häusliche Isolation begeben.

Außerdem werden bei der Einreise Temperaturmessungen gemacht. Sollte die Körpertemperatur über 37,5 Grad liegen, kann die Einreise verweigert werden. 

War dieser Beitrag hilfreich?