Niederlande: Reisewarnung für deutsche und österreichische Staatsbürger

Wichtig für deutsche und österreichische Gäste:

Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die gesamten Niederlande wird aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt.

Da Deutschland von den Niederlanden zum Risikogebiet erklärt wurde, müssen sich Reisende aus Deutschland in den Niederlanden für 10 Tage in Hausquarantäne (dies betrifft auch Ferienunterkünfte) begeben. 

Alle Flugreisenden müssen beim Einchecken einen negativen PCR-Test vorweisen, wenn sie in die Niederlande fliegen wollen. Gleiches gilt für Reisende per Zug, Bus oder Schiff, die sich weiter als 30 km in das niederländische Inland begeben. Der Test darf nicht älter als 72 Stunden sein. Flugreisende müssen zudem ein Gesundheitsformular ausfüllen und bei sich führen. In den Niederlanden angekommen, sollen sich Reisende in eine zehntägige Hausquarantäne begeben.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?