Dubai / Vereinigte Arabische Emirate: Was muss ich bei meiner Einreise beachten?

Info zu Reisebeschränkungen

Das Deutsche Auswärtige Amt warnt weiterhin vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die Vereinigten Arabischen Emirate, da diese von Covid-19 betroffen sind und als Risikogebiet eingestuft werden. Für Reisende aus Deutschland: Bitte beachte bei einer Reise in die VAE / Dubai unsere Hinweise für Reisen in Risikogebiete.

 

Infektionslage

Aktuelle und detaillierte Zahlen bieten die Nationale Katastrophenschutzbehörde sowie das Statistikamt der Vereinigten Arabischen Emirate.

 

Einreise

Ausländische Touristen können einreisen, sofern sie die allgemeinen Einreisevoraussetzungen erfüllen, dazu gehört:

  • Nachweis einer Auslandsreisekrankenversicherung
  • PCR Test:
    • Grundsätzlich müssen Reisende bei Ankunft in den VAE einen negativen PCR-Test vorlegen, der maximal 96 Stunden vor Abflug vorgenommen wurde. Die bisherige Regelung, daß auch vor Ort bei Ankunft PCR Tests gemacht werden können, gilt ab dem 16.01.2021 nicht mehr. Ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahren und Personen mit Behinderungen. An einigen deutschen Flughäfen gibt es Anbieter mit sehr kurzfristig verfügbaren PCR Schnelltests.
    • Das PCR Testergebnis muss in Papierform auf Englisch oder Arabisch vorliegen. Digitale Zertifikate und SMS werden zum Nachweis nicht akzeptiert.
    • bis zum 16. Januar um 08.00 Uhr Ortszeit müssen Anreisende aus Deutschland zusätzlich einen PCR-Test am Flughafen machen. In diesem Falle darf bis zum Vorliegen des Testergebnisses das Hotel nicht verlassen werden.

 

Hygieneregeln

  • Die emiratischen Sicherheitsbehörden fordern dazu auf, streng auf sozialen Abstand und die Einhaltung der Hygieneregeln zu achten.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Öffentlichkeit ist obligatorisch.
  • Achte auf die Einhaltung der AHA-Vorschriften und befolge zusätzlich die Hinweise lokaler Behörden.
  • Bei Verstößen gegen die Hygienevorschriften können hohe Geldstrafen verhängt werden. Informiere dich über detaillierte Maßnahmen und ergänzende Informationen der Regierung der VAE. Bei COVID-19 Symptomen oder Kontakt mit Infizierten kontaktiere bitte umgehend telefonisch die VAE Gesundheitsbehörden (Notfalltelefon +971 800 11111) oder die Dubai Health Authority (Notfalltelefon +971 800 342).
  • Bitte beachte unsere Hinweise für die Anreise und den Aufenthalt im Urlaubsgebiet.
  • Informiere Dich über die detaillierten Maßnahmen und ergänzende Informationen der Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate.
  • Einkaufszentren, Geschäfte, Restaurants und einige Freizeiteinrichtungen sind unter strengen Auflagen geöffnet. Öffentliche Versammlungen bleiben bis auf weiteres verboten. Private Treffen sind nur im kleinsten Kreis gestattet. Die Behörden halten die Bevölkerung dringend an, die örtlichen COVID-19-Tracing-Apps herunterzuladen (für Dubai Covid19 – DXB Smart App).
  • Weitere jeweils aktuelle Infos findest Du auch auf den Seiten des Auswärtigen Amts.

 

War dieser Beitrag hilfreich?